Der essentielle Valletta Reiseführer - 9 essentielle Tipps für den Urlaub in Malta

Call 0800 091 8888
info@choiceholidays.eu

Valletta (MLA)
Anzahl der Reisenden

Valletta - 9 wichtige Reisetipps und Aktivitäten während Ihres Maltaurlaubs

Inhalt

1. Erkunden Sie die historische Stadt Valletta
2. Verbringen Sie ein paar Tage (und Nächte) in Valletta
3. Die Geschichte der Stadt verstehen
4. Hotels in Valletta
5. Appartements in Valletta
6. Top Valletta Restaurants & Bars
7. Anreise nach Valletta
8. Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten von Valletta
9. Häufig gestellte Fragen

1. Erkunden Sie die historische Stadt Valletta

Die Hauptstadt Maltas, Valletta, ist die Heimat einiger der interessantesten Geschichten, die je stattgefunden haben. Einst einer der belebtesten und trendigsten Orte Maltas, zeigt sich seine Schönheit sowohl mit seiner alten Geschichte als auch mit seiner anhaltenden Touristenszene. Von Kulturdenkmälern bis hin zu kleinen Cafés, von aufstrebenden Palästen, Auberges und ausgedehnten Plätzen bis hin zu kleinen Gassen - es gibt keinen langweiligen Moment in dieser Stadt.

Einst Heimat vieler historischer Schlachten, heute blühend mit Attraktionen, Geschäften, Restaurants und Bars, hat Valletta viele Gründe, warum es als eine der kulturellsten Städte der Welt bekannt geworden ist. Einige der Einheimischen laufen einfach durch die Stadt, nur um das Erbe zu erkunden, das in der Stadt selbst weiterlebt - und natürlich verbringen die Besucher von Valletta die meiste Zeit damit, durch die Straßen der Stadt zu wandern und sich in den Sehenswürdigkeiten und Geräuschen von "is-City" oder "il-Belt" zu verlieren.

"Is-City" ist, wie die meisten Menschen, die stolz in Valletta leben, sich auf ihre Heimatstadt beziehen, während "il-Belt" die meisten Malteser sich auf Valletta beziehen, was einfach eine wörtliche Übersetzung der Stadt ins Maltesische ist. 

Die Hauptstadt Malta ist weniger als ein Quadratkilometer groß, aber sie ist wirklich beeindruckend, wenn es um Kultur, Attraktionen und Aktivitäten geht!

So sehr, dass wir einen separaten Artikel über die 9 Dinge schreiben mussten, die Sie in Valletta tun MÜSSEN - die Sie sich unbedingt ansehen müssen!

Bei Ihrer Planung kann Ihnen maltadirekt reisen sowohl vor Ihrer Reise nach Valletta als auch vor Ort gerne weiterhelfen.

2. Erleben Sie ein paar Tage (und Nächte) in Valletta

Während Sie Ihren Urlaub in Malta verbringen, empfehlen wir Ihnen, in den wenigen Tagen, die Sie vor Ort sind, so viele Aktivitäten wie möglich zu unternehmen. Valletta sollten Sie jedoch ohne Stress erkunden, denn sonst können Sie die wunderschöne Stadt nicht wirklich erforschen, genießen und er“leben".

Die Erkundung der verschiedenen Straßen, die alle ihren eigenen Charakter haben, ist ein durchweg großartiges Erlebnis - einfach durch die langen Straßen von Valletta wandern, die Gebäude betrachten, die Gesichter der Stadt erkunden (Steinschnitzereien in den Gebäuden, die besonders in der Handelsstraße sichtbar sind, aber viele von ihnen schmücken Gebäude) und vor allem die langen Reihen traditioneller maltesischer Balkone bewundern.

Auch die Nächte in der Stadt sind voller Leben, denn das Nachtleben hat in den letzten Jahren zugenommen. Die meisten Bars und Restaurants bieten viele Tische zum Essen im Freien an, aber das ist nur der Anfang. Nicht wenige Bars bieten zusätzliche Unterhaltung an.

Die Cafe Society zeigt jeden Donnerstagabend im Sommer einen Film, bei dem die Leute einfach auf Kissen auf der Treppe sitzen. Gleiches gilt für die Bridge Bar Jazz Sessions, in denen die Leute jeden Freitagabend von Mai bis September in diese Bar kommen. Hier finden Sie einige der besten maltesischen und ausländischen Jazzkünstler, die live und in einer absolut tollen Atmosphäre auftreten.

Bridge Bar Jazz Sessions

Veranstaltungen wie das Valletta Film Festival zeigen auch künstlerische Filme an verschiedenen Orten. Auch wenn es keine bestimmten Veranstaltungen gibt, ist das Nachtleben in der Stadt etwas, das man einfach erleben muss.

Bevor Sie die Stadt tatsächlich besuchen, sollten Sie sich vergewissern, welche Veranstaltungen in diesem bestimmten Zeitraum stattfinden, oder noch besser, planen Sie die Daten Ihres Urlaubs nach denen, die Sie nicht verpassen sollten. 

3. Die Geschichte der Stadt verstehen

Es gibt eine Menge Geschichten, die aus der Stadt Valletta und Malta selbst kommen. Es gibt Jahre der Kultur und Geschichte, die von Valletta den ganzen Weg von den megalithischen Denkmälern, die als die ältesten bekannten Gebäude spekuliert werden, bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts, als der Johanniterorden die Macht übernommen hat, beschreiben. Von da an waren es die Franzosen und kurz darauf die Briten, die in Malta eine Regierung gebildet hatten. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Malta zum eigenen Staat Malta und später zur Republik Malta ernannt.

Obwohl einiges an Valletta im Zweiten Weltkrieg beschädigt wurde, bleibt die Stadt für Touristen und Einheimische gleichermaßen kulturell attraktiv. So sehr, dass sie 2018 zu einer der Kulturhauptstädte Europas ernannt wurde. Wegen ihrer lebendigen Kulturszene, die Valletta bietet, ist für viele ein Spaziergang durch die Stadt eine beliebte Freizeitbeschäftigung.

Anders als vor einigen Jahren, als es in der Hauptstadt nur wenige hochwertige Unterkünfte gab, die einen Besuch wert waren, stehen heute viele Boutique-Hotels und Unterkünfte für diejenigen zur Verfügung, die sich auf diese farbenfrohe Insel voller Leben und Erbe wagen wollen.

Wir empfehlen auf jeden Fall eine Stadtrundfahrt, wenn Sie in Eile sind (und auch wenn Sie es nicht sind). Neben vielen kommerziellen Touren können Sie auch einen kostenlosen Rundgang durch Valletta mit Colour My Travel machen.

Victoria Gate

4. Hotels in Valletta

Grand Harbour Hotel

Das Grand Harbour Hotel ist nur wenige Minuten von St. John's Co - Cathedral und Upper Barrakka Gardens entfernt gelegen. Das Hotel befindet sich auch in unmittelbarer Nähe der Lascaris War Rooms und Saluting Battery.

Verfügbarkeit prüfen

Osborne Hotel

Das kürzlich renovierte Osborne Hotel befindet sich im Herzen der maltesischen Hauptstadt, nur einen Steinwurf von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des UNESCO-Kulturerbes entfernt und von den Einkaufszentren, Geschäften, Kinos, Museen, Palästen, dem Oberen und Unteren Barrakka-Garten, Hastings-Gärten und dem Busbahnhof entfernt.

MITTLERES PREISSEGMENT

19 Rooms

Bei einem Aufenthalt im Hotel 19 Rooms sind Sie zentral in Valletta gelegen, nur wenige Schritte von der Anglikanischen Kirche St. Paul und dem Manoel Theatre entfernt. Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Karmelitischen Kirche und Malta 5D.

OBERES PREISSEGMENT

British Hotel

Das British Hotel ist das traditionsreichste familiengeführte Hotel in Valletta. Dieses Hotel befindet sich in einer der malerischen Terrassenstraßen der Stadt. Das erschwingliche Hotel ist ein Familienbetrieb, das British war eines der ersten Hotels in Valletta, der Stadt, die Mitte des 16. Jahrhunderts gegründet wurde und von Herren für Herren gebaut wurde.

Verfügbarkeit prüfen

Grand Hotel Excelsior

Mit einer erstklassigen Lage vor den Toren von Valletta, einem Weltkulturerbe der Unesco, bietet dieses gehobene Hotel den idealen Ausgangspunkt, um alle wichtigen Attraktionen, kulturellen und historischen architektonischen Schätze dieser wunderschönen Region zu erkunden.

Verfügbarkeit prüfen

Palazzo Jean Parisot

Bei einem Aufenthalt im Palazzo Jean Parisot Boutique Suites in Valletta sind Sie nur wenige Minuten vom Merchant Street Market und dem Mediterranean Conference Centre entfernt. Dieses Appartement befindet sich in unmittelbarer Nähe von Rüstkammer und Großmeisterpalast.

Verfügbarkeit prüfen

Hotel Phoenicia Malta

Ein Aufenthalt im Hotel Phoenicia Malta bringt Sie ins Herz von Valletta, nur wenige Gehminuten von Hastings Gardens und Royal Opera House entfernt. Das 5-Sterne-Hotel liegt in unmittelbarer Nähe der Kirche Our Lady of Victories und des St. James' Cavalier.

Verfügbarkeit prüfen

LUXUS

Das Saint John Boutique Hotel

Das Hotel wurde 2017 komplett renoviert und verfügt über 20 moderne Zimmer mit einer industriellen und doch luxuriösen Atmosphäre. Das Saint John befindet sich im Zentrum von Valletta und ist der ideale Ausgangspunkt, um die umliegenden Orte, Museen, Paläste und Gärten zu erkunden.

Verfügbarkeit prüfen
 

66 Saint Pauls

Mit einem Aufenthalt in 66 Saint Pauls sind Sie zentral in Valletta gelegen, nur wenige Schritte von den Upper Barrakka Gardens und der Auberge de Castille entfernt. Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe der Kirche St. James' Cavalier und Our Lady of Victories.

5. Appartements in Valletta

Valletta Boutique Living Apts

Mit einem Aufenthalt in den Valletta Boutique Living Premium Apartments in Valletta sind Sie nur wenige Minuten von der St. Paul's Anglican Church und Carmelite Church entfernt. Dieses Appartement befindet sich in unmittelbarer Nähe von Sliema Ferry und Manoel Theatre.

Valletta Boutique Living Standard Apts bietet Unterkünfte in der gesamten Umgebung von Valletta.

British Suites

Mit einem Aufenthalt in den British Suites sind Sie nur wenige Minuten von St. Johns Co - Cathedral and Mediterranean Conference Centre entfernt. Dieses Anwesen befindet sich in unmittelbarer Nähe von Grand Masters Palace und St. George Square.

Verfügbarkeit prüfen

6. Top Valletta Restaurants & Bars

Valletta, die Hauptstadt von Malta, bietet ein pulsierendes Nachtleben, das Touristen aus der ganzen Welt anzieht. Von ruhigen Dinners bis hin zu lebendigen Bars gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, wenn Sie einen Abend in Valletta verbringen.

1. The Pub

Malta hat nur wenige traditionelle britische Pubs, wie z.B. die beliebte Bar The Pub. Dieses ist eines der beliebtesten in Valletta. Einer der Gründe dafür ist, dass es die Kneipe von "Oli's Last Drink" war - dem Ort, an dem der berühmte Schauspieler Oliver Reed seinen letzten Drink trank, bevor er zusammenbrach und starb, während der Dreharbeiten zum Blockbuster Gladiator, die größtenteils in Malta stattfanden.

The Pub wurde als 5. Most Legendary Pubs in the World gewählt und ist ein wahres englisches Pub, in das viele Malteser, Expats und Ausländer strömen, um ein Bier zu trinken und eine Hommage an Oli an die Wand dieses legendären Pubs zu schreiben.

The Pub - Oli's last bar

2. Trabuxu Wine Bar

Valletta hat auch mehrere gemütliche Weinstuben wie Trabuxu, diese hier ist definitiv ein Muss. Trabuxu ist eigentlich das maltesische Wort für Korkenzieher, aber Kris' Vorliebe für hohe Standards, großartige Weine, französischen Käse und Salumi, das freundliche Personal und das Ambiente machen diesen Ort zu einem der besten in Valletta. Ob Sie nun im gemütlichen Interieur Platz nehmen oder einfach nur einen Hocker auf einem Fass oder ein Kissen auf der Straße nehmen, dies ist ein großartiger Ort zum Chillen. Eine Reservierung wird empfohlen, da diese Bar sehr beliebt ist.

Trabuxu winebar

3. LaPira Maltese Kitchen

Das LaPira serviert viele traditionelle maltesische Gerichte für ein noch intensiveres Erlebnis der maltesischen Kultur. Aufgrund seiner Lage in der Merchant´s Street, mit vielen Tischen im Freien, ist dies ein großartiger Ort, um zu Mittag zu essen, während man die Passanten um sich herum beobachten kann.

Im LaPira bekommt man einen klasse Kanincheneintopf.

La Pira

4. Kingsway

Dieses kürzlich eröffnete Juwel befindet sich direkt an der Ecke des Pjazza Regina. Benannt nach der Straße, auf der sich das Restaurant befindet (King's Way), dem Namen, unter dem die Republic Street bis zu dem Zeitpunkt, als Malta eine Republik wurde, bekannt war, ist dies eine moderne, stylische Bar. Gern wird hier eine phantastische maltesische Platte serviert, und es ist eine Käseplatte, für die man sterben würde, serviert mit Nüssen, Walnüssen und Stücken dunkler Schokolade und einem köstlichen Chutney.

Außerdem servieren sie tolle Drinks, also bestellen Sie sich direkt einen Gin Tonic.
An Freitag- und Samstagabenden ist das Kingsway der Ort für Einheimische bis maximal 30 Personen.

Kingsway

5. Ġugar

Dieses Café ist bei den Einheimischen bekannt und bietet auch vegane Speisen. Es ist ziemlich gemütlich, obwohl es manchmal sehr voll sein kann. Ein großartiger Ort, um in den Sommernächten mit Freunden zu tanzen.

6. The Submarine

Dieser kleine Sandwichladen ist bekannt als ein kleines Juwel in Valletta. Die Sandwiches sind günstig und doch sehr lecker. So lecker, dass der Laden in der Regel eine gewisse Wartezeit hat.

7. Django Jazz Bar or Bridge Bar Jazz Sessions

Wir haben bereits die Bridge Bar und ihre Jazz-Sessions in den Sommermonaten erwähnt - ein Muss!
Aber es gibt auch andere Orte, an denen man seine Dosis Jazzmusik bekommen kann, wie z.B. Django.
Das Schild über dieser Bar lautet "Borg's Bakers" und nicht der eigentliche Name der Bar für die Denkmalpflege. Darüber hinaus bietet diese temperamentvolle Jazz-Bar einen Musikort, an dem lokale Jazzmusiker ihre Kreativität mit den Kunden teilen können.

8. Cafe Jubilee

Dieses Café wurde von ein paar Gozitaner-Brüdern zunächst in Victoria Gozo gegründet, später auch in Valletta und Gzira.

Das Unternehmen bereitet auch eine Reihe traditioneller maltesischer Lebensmittel zu, die in spezialisierten Geschäften auf den maltesischen Inseln erhältlich sind, die hauptsächlich Zutaten für die Gerichte sind, die sie im Restaurant servieren, aber zu Hause gekauft und gekocht werden können.

Aber es sind die göttlichen Gerichte, die man erleben muss. Nanna's Ravioli mit Zackenbarsch, Nudeln mit Gozitanischem Ziegenkäse, das maltesische Ftira und die leckeren Kuchen - ein Muss in Valletta!

Cafe Jubilee Valletta

9. Is-suq tal-belt

"Is-suq" oder der Markt, ist ein traditioneller geschlossener Markt, der bis vor wenigen Jahren ein heruntergekommener stinkender Ort war, der in den letzten Jahren renoviert und wiedereröffnet wurde, als einer der Orte, an die man einfach gehen muss. Ähnlich wie der Indoor-Markt von Covent Garden und ähnlich wie einige Lebensmittelmärkte in einigen europäischen Städten, bietet "Is-suq" heute eine Reihe von traditionellen und nicht so traditionellen Restaurants. Gehen Sie einfach herum und wählen Sie aus, von welcher Filiale Sie essen möchten, nehmen Sie einen Tisch und warten Sie einfach darauf, dass Ihr „Buzzer" brummt und Sie Ihr Essen abholen können.

Is-suq tal-Belt

7. Anreise nach Valletta

Valletta ist ein sehr beliebtes Reiseziel und deshalb auch leicht, von überall hin in die Hauptstadt zu gelangen, da viele verschiedene Optionen sowie Taxis zur Verfügung stehen.

Vom Flughafen Malta nach Valletta

Die Entfernung vom Malta International Airport nach Valletta ist nur ca. 10 km. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um dorthin zu gelangen, wie z.B. Busse.

Der Preis für Busse beträgt im Winter 1,50 €, im Sommer 2,00 € und beim Kauf von Bartickets 3,00 € für den Nachtservice. Prepaid-Karten sind in der Regel langfristig günstiger, wenn Sie also eine Reise mit dem Bus planen, sollten Sie sich die auf der Website des öffentlichen Verkehrs verfügbaren Karten ansehen. Alternativ stehen der Öffentlichkeit auch andere Verkehrsmittel zur Verfügung.

Es gibt auch Taxidienste. Am Flughafen stehen häufig weiße Taxis zur Verfügung, um direkt nach Valletta zu fahren, aber sie können tagsüber stark frequentiert sein. Weitere Taxidienste sind eCabs und Taxify. Diese Taxidienste sind alle deutlich teurer als Busse, obwohl sie im Allgemeinen viel schneller sind. Sie können auch im Voraus gebucht werden, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mit dem Auto

Sie können Valletta auch mit dem Privatwagen erreichen (wenn Sie einen gemietet haben), obwohl es im Sommer sehr schwierig sein kann, einen Parkplatz zu finden, besonders wenn die Verkehrspolizisten ständig auf der Hut sind. Es wird empfohlen, einen kostenpflichtigen Parkplatz zu finden oder in Ihrem Hotel zu parken, um nicht die Zeit zu verlieren, einen leeren Parkplatz zu finden.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Valletta ist der wichtigste Knotenpunkt für den öffentlichen Nahverkehr, so dass der Ein- und Ausstieg von Valletta nach ganz Malta sehr einfach ist, steigen Sie einfach in jeden Bus mit Ziel Valletta und Sie werden dort ankommen. Die meisten Städte sind von Valletta aus verbunden, meist direkt oder über andere Routen.

Mit dem Boot

Valletta vom Meer aus zu sehen, ist ein besonders schönes Erlebnis und eine ausgezeichnete Fotomöglichkeit.

Wenn Sie in Sliema übernachten, gibt es eine Fähre, die von Sliema nach Valleta und umgekehrt fährt, von den Fähren in Sliema abfährt und im Marsamxett-Gebiet von Valetta anlegt, von wo aus Sie ins Stadtzentrum laufen können. Dies ist eine großartige Reise, da sie einen fantastischen Blick auf die legendäre Skyline von Valletta bietet. Der Preis der Fähre beginnt bei 1,50 € für eine einfache Fahrt.

Sie können auch eine Hafenrundfahrt mit Captain Morgan unternehmen, die Sie eigentlich durch ganz Valletta führt, auch zum Grand Harbour und in die Häfen der Three Cities, was auch ideal ist, um die majestätischen Bastionen und Befestigungen der Stadt zu genießen.

Von den drei Städten aus können Sie auch ein traditionelles maltesisches Ruderboot nehmen, um den Hafen zu überqueren, was an sich schon ein tolles Erlebnis ist, Sie können entweder das Ruderboot oder das kleine motorisierte Boot wählen, die beide sehr viel Spaß machen.

Darüber hinaus bieten viele touristische Dienstleister den Transport direkt zu Ihrem Hotel an. Auch die öffentlichen Verkehrsmittel sind innerhalb der Region gut angebunden.

8. Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten von Valletta

In der historischen Stadt Valletta gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Die Herausforderung besteht darin, sie alle während der kurzen Urlaubszeit zu sehen!

Neben den alten Gebäuden, die die historische Anziehungskraft von Valletta verstärken, finden ständig Festivals und Paraden statt. Die Vielfalt der Sehenswürdigkeiten, die Valletta bietet, ist Teil dessen, was es zu einem beliebten Touristengebiet macht.

Wie andere Orte in Malta verfügt Valletta über viele Kirchen, die oft für kulturelle Zwecke besucht und besichtigt werden. Valletta ist auch die Heimat mehrerer anderer Sehenswürdigkeiten.

Einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten sind:

1. Das Victoria Gate

Der Eingang zur Stadt vom Grand Harbour aus. Einst das bevölkerungsreichste Gebiet Maltas nach seiner Fertigstellung im Jahr 1885.

In der Vergangenheit einer der bekanntesten Orte Maltas. Das Victoria Gate ist der Eingang in die Stadt vom Grand Harbour aus. Heutzutage ist der Ort nicht mehr so besiedelt, obwohl er genauso viel Wert aus der Geschichte hat. Wenn Sie nach Valletta reisen, gibt es einige Informationen, die Sie vielleicht vorher wissen möchten.

2. St. John’s Co-Kathedrale

Einst Kirche für die Johanniter, ist die St. John's Co-Kathedrale heute ein beliebtes Museum, das von Touristen oft besucht wird. Tragbare Audioguides sind auch in verschiedenen Sprachen wie Deutsch, Russisch und Spanisch erhältlich.

 

3. War HQ Tunnel

Diese Tunnel und Versteckräume, auch bekannt als die Lascaris-Kriegsräume, wurden während der Schlachten zwischen 1940 und 1943 während des Zweiten Weltkriegs genutzt. Diese Räume stehen nun für Führungen zur Verfügung.

 

4. Barrakka Lift

Dieser Lift ist eine äußerst effiziente Möglichkeit, vom Lascaris Wharf unten direkt ins Herz von Valletta zu gelangen. Der Aufzug verbindet den oberen und unteren Barrakka-Garten, der sich sowohl oben als auch unten am Aufzug befindet.

 

5. Strait Street

Diese historische Straße blühte einst mit Soldaten aller Nationalitäten. Diese Straße ist berühmt für all die kulturelle Vermischung, die im Laufe der Geschichte stattgefunden hat. Die Straße hatte auch einen Aufstieg der Jazzmusik erlebt, wo häufig Live-Shows gespielt wurden.

 

6. Grandmaster’s Palace

Dieser Palast diente als Sitz des Großmeisters der Johanniter und später als Waffenkammer im 17. und 18. Jahrhundert. Nach der britischen Kolonialzeit wurde es als Gouverneurspalast genutzt.

 

9. Häufig gestellte Fragen

Vielleicht haben Sie als Besucher ein paar Fragen, woraus Sie hier bereits Antworten finden. 

  • Soll ich einen Teil meines Urlaubs hier verbringen? Ja, wenn Sie gerne in einer "lebhaften" Gegend wohnen - besonders im Sommer und in anderen Hochsaisonzeiten. Die Lage ist sehr gut angebunden und bei Reiseveranstaltern beliebt, so dass Sie garantiert alles finden werden, was Sie als Besucher brauchen.

  • Wie ist das Wetter? Malta ist ein relativ kleines geographisches Gebiet, so dass das Wetter von Stadt zu Stadt nicht sehr unterschiedlich ist. Wenn die Vorhersage meldet, dass es in Malta schön und sonnig wird, wird das Wetter in Valletta aller Wahrscheinlichkeit nach so sein. (Warum werfen Sie nicht einen Blick auf unsere Wettervorhersage nach Saison in unserem Artikel Best Time to Visit Malta?)

  • Ist es sicher? Malta hat nur wenige, wenn nicht sogar keine Gebiete, die nicht sicher sind. Die Kriminalitätsrate ist sehr niedrig und im Allgemeinen ist das Land eines der sichersten, aber es ist nie eine schlechte Idee, überall einfach aufzupassen und die Augen offen zu halten. Wenn Sie sich in einer Gegend oder Situation befinden, die suspekt aussieht und sich auch so anfühlt, gehen Sie schnell in belebtere Gebiete.

  • Kann ich kostenloses Wi-Fi finden? Wie bei den meisten Orten werden Sie feststellen, dass die meisten Bars, Restaurants und Cafés kostenlose Anbindung anbieten. Die maltesische Regierung hat auch ein Programm zur kostenlosen Bereitstellung von WLAN auf Plätzen und in öffentlichen Parks - also achten Sie auf MCA Free Wifi, um kostenlos verbunden zu werden.

  • Kann ich billig essen? Auf jeden Fall, wenn du an die richtigen Stellen gehst. Es gibt Möglichkeiten und Mittel, um zu den richtigen Preisen einzukaufen. Der Besuch eines der kleinen Kioske, Pizzastände und anderer solcher Stände sollte zu einem guten Angebot führen, und jedes sehr lokale Restaurant bietet Snacks und Lebensmittel billig an (und ja, es ist sehr sicher, dort zu essen, obwohl sie schmutzig aussehen könnten). Alternativ können Sie auch einkaufen gehen, z.B. in Lebensmittelgeschäften oder Supermärkten wie Piscopo's oder Scott's.

Wenn Sie noch Fragen haben, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören!

 
 
Share This Page
COOKIES AKZEPTIERENUm Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Die Nutzung dieser Website bedeutet, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Wir haben eine Richtlinie für Cookies veröffentlicht, die Sie lesen sollten, um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren. Anzeigen von Cookies-Richtlinien.